Bis zu 98 Punkte für unsere trockenen Rieslinge!

Die ersten Bewertungen vom Wine Advocate Robert Parker sind raus:
Die drei VDP.GROSSE GEWÄCHSE haben Spitzenwerte von bis zu 98 Punkten (extraordinary wines) erzielt. Insbesondere unser Frühlingsplätzchen GG gilt somit als "einer der feinsten (und puristischsten) Rieslinge, die man im Nahetal vom Jahrgang 2019 finden kann".
Auch für unsere Guts- und Ortsweine, sowie für unsere VDP.ERSTE LAGE haben wir erstklassige Ergebnisse erhalten: Weißburgunder -S- (92 PP), "Frühtau" (91-92 PP) und Monzinger Niederberg 1G (92-93 PP) gelten somit als "outstanding wines of exceptional complexity and character".