Nach dem Frühlingplätzchen-Jahr 2010 hat im Jahrgang 2011 bei Robert Parker wieder der Halenberg die Nase vorn. An der Spitze steht die Beerenauslese mit 95/100 Punkten (Laut Parker eine der besten Beerenauslesen des Jahrgangs!), dicht gefolgt vom Halenberg -R- (94-95 P.) und Halenberg GG (94 P.). Aus dem Frühlingsplätzchen begeistert vor allem die Spätlese "Rutsch" mit ihrer feinen und eleganten Art (93 P.)